Sie laden Ihre Bilder ins Dashboard.

Sie laden Ihre Bilder ins Dashboard.

 

Mithilfe unseres Clients laden Sie Ihre Werke in unsere Cloud. Diese dient als Speicher für Ihre Werke und auch als Analyseplattform für den Abgleich mit den im Internet gefundenen Werknutzungen.

Wir suchen, filtern und liefern optimierte Ergebnisse.

Wir suchen, filtern und liefern optimierte Ergebnisse.

 

Unser Tool durchsucht das Internet ständig nach Webseiten, auf denen Ihre Werke genutzt werden. Die Suche findet fortlaufend Hintergrund statt. Im Menü können Sie über die White-List unkompliziert generelle Ausnahmen für freigegebene Nutzungen auf bestimmten Domains festlegen. Unser Tool und unsere Mitarbeiter filtern die Suchergebnisse nach eindeutigen Treffern, nach lizenzierten Nutzungen durch Abgleich mit Ihrer White-List, und auf Wunsch auch nach bestimmten Top-Level-Domains bzw. Herkunft der Webseiten und Landessprachen. Sie behalten die volle Kontrolle über sämtliche Fundstellen.

Sie entscheiden über die Verfolgung von Urheberrechts­verletzungen.

Sie entscheiden über die Verfolgung von Urheberrechts­verletzungen.

 

Wenn unser Tool Ihr Werk auf einer Webseite entdeckt, wird die Fundstelle im Dashboard angezeigt. Per Mausklick entscheiden Sie, ob ein Treffer beanstandet und verfolgt werden soll.

Wir dokumentieren aussagekräftig und sichern gerichts­verwertbar.

Wir dokumentieren aussagekräftig und sichern gerichts­verwertbar.

 

Eine aussagekräftige Dokumentation und gerichtsverwertbare Sicherung einer Urheberrechtsverletzung erfordert bis zu zehn Einzelvorgänge, mitunter auch die Anfertigung von Bildschirmvideos. Im Rahmen dessen wird insbesondere die Dauer der Werknutzung zur Berechnung Ihres Schadensersatzanspruchs ermittelt. Gut zu wissen: Ein einfacher Screenshot reicht laut Urteil des Landgerichts Hamburg vom 14.03.2008 (Az. 308 O 76/07) aufgrund seiner Manipulierbarkeit vor Gericht als Dokumentation nicht mehr aus.

Wir übergeben Ihr Anliegen an spezialisierte Anwälte für Urheberrecht.

Wir übergeben Ihr Anliegen an spezialisierte Anwälte für Urheberrecht.

 

Wenn Sie die Nutzung eines Ihrer Werke auf einer Webseite beanstanden und im Dashboard markieren, leiten wir umgehend alle erforderlichen Schritte zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche ein. Wir erstellen die aussagekräftige Dokumentation und gerichtsverwertbare Sicherung, welche auf unseren sicheren lokalen Datenspeichern hinterlegt wird. Parallel beauftragen wir auf Urheberrecht spezialisierte Rechtsanwälte mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen und Durchsetzung Ihrer urheberrechtlichen Ansprüche. Die Rechtsanwaltskosten haben Sie in keinem Fall zu tragen. Über den Fortschritt jedes einzelnen Falles werden Sie durch die beauftragten Rechtsanwälte informiert.

Sie erhalten Ihren Schadens­ersatz.

Sie erhalten Ihren Schadens­ersatz.

 

Nach erfolgreicher Durchsetzung Ihrer Ansprüche werden 70% des vom Verletzer gezahlten Schadensersatzes an Sie ausgekehrt. Außerdem erhalten Sie eine strafbewehrte Unterlassungserklärung der Gegenseite, mit der diese sich Ihnen gegenüber dazu verpflichtet, die monierte Nutzung Ihres Werkes künftig zu unterlassen und im Falle der Wiederholung eine angemessene Vertragsstrafe an Sie zu zahlen. Im Anschluss übernehmen wir kostenlos die Überwachung der Unterlassungspflicht der Gegenseite (Vertragsstrafen-Monitoring).

Wir empfehlen, keine gemeinnützigen Organisationen und Vereine abzumahnen.

Kosten für Sie? 70% Gewinn!

Für unseren Service zahlen Sie weder Gebühren noch Anwaltskosten. Nur im Erfolgsfall behalten wir für unsere Leistung lediglich 30% (zzgl. gesetzl. MwSt.) des durchgesetzten Schadenersatzes ein.

Kein Kostenrisiko!

Melden Sie sich hier kostenlos an und behalten Ihre Bilder im Blick!

Zum Login